/20 Jahre BRICS: Sind Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika noch immer die Wachstumstreiber der Weltwirtschaft?

BRICS

In diesem Jahr feiern wir das 20-jährige Bestehen der BRICS-Idee. Anlässlich dieses Jahrestages diskutieren wir mit unseren Experten, die in diesen Schwellenländern gelebt und gearbeitet haben, ob die BRICS die in den verschiedenen Ländern gesetzten Erwartungen erfüllt haben.

Vor zwanzig Jahren wurden die BRIC-Länder als die neuen Zentren des internationalen Wachstums für die nächsten 50 Jahre gepriesen. Damals wurde prognostiziert, dass sie das Wachstum der Industrieländer übertreffen würden, was eine Einbeziehung dieser wachstumsstarken Länder und damit eine Veränderung der weltwirtschaftlichen Strukturen zur Folge hätte.

Im Jahr 2019 machte das BIP der BRICS-Länder zusammen 55 % des BIP der anderen G6-Länder aus. Die Vorhersagen für die einzelnen Länder in Bezug auf ihre Stellung auf dem Weltmarkt haben sich bis zu einem gewissen Grad bewahrheitet – Brasilien als Nahrungsmittelproduzent, Russland als wichtiger Energieexporteur, Indien als Schlüsselland im IT-Bereich und China als Werkbank der Welt und Vorreiter der digitalen Transformation. China hat die Prognosen übertroffen, während das Wachstum in Indien weniger reibungslos verlief als vorhergesagt. Brasilien und Russland haben sich noch nicht von ihrer Abhängigkeit von Rohstoffen und dem globalen Rohstoffzyklus gelöst. In der Zwischenzeit haben sich die demografischen Prognosen mehr als erfüllt: 3 Milliarden der Weltbevölkerung leben in diesen vier Ländern.

Zwanzig Jahre später sollte jedes Unternehmen, das außerhalb seines Heimatlandes expandieren möchte, in gewissem Umfang auf diesen Märkten aktiv sein. ALTIOS ist seit 22 Jahren in China tätig und M+V verfügt über 20 Jahre Erfahrung in Indien. Wir haben 15 Jahre Erfahrung in Brasilien und eine lange Geschichte in Russland. Mitarbeiter aus den BRIC-Ländern machen 50 % unserer internationalen Teams und über 40 % unseres Umsatzes aus. Die BRICS-Länder werden auch in Zukunft ein wichtiger Bestandteil der ALTIOS-Strategie sein, und wir freuen uns darauf, Sie dort zu unterstützen.

Sind Sie an unserem White Paper, erstellt anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der  BRICS, interessiert? Hier können Sie es bequem und kostenfrei herunterladen.