/Auvergne-Rhône-Alpes Region: Investitionsstandort für Medizintechnik und die pharmazeutische Industrie

Auvergne-Rhône-Alpes (AURA), Investitionen, Standortsuchen, Investitionsstandort

Auvergne-Rhône-Alpes (AURA) ist eine vielseitige Region im Südosten Frankreichs. Die wirtschaftlich reiche und moderne Region ist die zweitstärkste Wirtschaftsregion Frankreichs nach Ile-de-France, die populärste Industrieregion Frankreichs. Darüber hinaus ist die AURA Region der achtgrößte europäische Raum in Bezug auf Bevölkerung und Wirtschaft.

Insgesamt sind 469 Medizintechnik-Unternehmen und 251 Pharmaunternehmen in der AURA Region ansässig. Im Pharmabereich sind ca. 7% Großkonzerne wie Sanofi in der Region vertreten während 93% aus innovativen Startups und KMU bestehen. Ähnlich sieht es in der Medizintechnik aus: 81% der Unternehmen sind KMU während ca. 19% große Konzerne und größere Mittelständler ausmacht…

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Nach der Registrierung können Sie hier den vollständigen Artikel zur Auvergne-Rhône-Alpes Region: Investitionsstandort für Medizintechnik und die pharmazeutische Industrie bequem und kostenfrei weiterlesen/herunterladen.

Sie arbeiten aktuellen an Internationalisierungsprojekten weltweit und benötigen Unterstützung?