Aktuelles

EN

Doing Business
in Brasilien

Sicher / Zuverlässig / Erfahren

Wir unterstützen Unternehmen beim Start in Brasilien!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen

Das Potenzial Brasiliens

Südamerikanisches Schwergewicht mit Wachstumspotenzial

Mit seinen ca. 220 Millionen Einwohnern ist Brasilien die größte Volkswirtschaft Südamerikas und gehört, gemessen am BIP, zu den zehn größten Volkswirtschaften der Welt. Das Land erstreckt sich auf 8.510.000 km², womit es ungefähr 15x so groß wie Frankreich oder äquivalent zu 80% von Europa ist. Es gilt als aufstrebender Markt mit starkem Wachstumspotenzial, welches es letztes Jahr mit einem BIP-Wachstum von rund 3% unter Beweis stellte.

Mit 64 Milliarden Dollar war Brasilien, hinter den Vereinigten Staaten, der zweitgrößte Empfänger ausländischer Direktinvestitionen (FDI) im Jahr 2023, wie aus Daten der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) hervorgeht. 

Als Gründungsmitglied der BRICS-Gruppe und weltweit führender Exporteur von Agrarprodukten hat Brasilien einen nicht zu unterschätzenden Einfluss auf die Weltwirtschaft. Im Rahmen des Mercosur-Abkommens mit der EU, dessen Abschluss aufgrund von Umweltbedenken seit Jahren aufgeschoben wird, möchte Brasilien vor allem den Export von Futtersoja und Rindfleisch nach Europa hochschrauben, während es sich im Umkehrschluss höhere Importe von industriell gefertigten Gütern, wie etwa Autos und Autoteile, erhofft.

Warenhandel zwischen Brasilien und Deutschland

Schlüsselsektoren der brasilianischen Wirtschaft

Brasilien investiert rund 50 Milliarden Dollar in die Verbesserung der Infrastruktur, einschließlich Verkehr, Energie und Abwasserentsorgung, um das Wirtschaftswachstum zu fördern.

Brasilien ist einer der weltweit führenden Erzeuger von landwirtschaftlichen Produkten, darunter Sojabohnen, Kaffee, Zuckerrohr, Mais, Rindfleisch und Geflügel. Die Landwirtschaft spielt eine bedeutende Rolle in der brasilianischen Wirtschaft.

São Paulo ist eines der weltweit besten Ökosysteme für Finanztechnologie und Blockchain (hinter San Francisco, London und NYC)

Brasilien verfügt über ein dynamisches und expandierendes Ökosystem für Start-ups, mit wichtigen Zentren in São Paulo, Rio de Janeiro und Belo Horizonte, die von Inkubatoren und Acceleratoren unterstützt werden.

 

Die brasilianische Regierung ist bestrebt, das Gesundheitssystem zu verbessern, indem sie in den Ausbau der medizinischen Infrastruktur investiert, die öffentliche Gesundheitspolitik stärkt, die Ausbildung von medizinischem Personal fördert und Innovationen in der Medizintechnik und im Gesundheitswesen unterstützt.

 

Brasilien ist einer der weltweit führenden Märkte für Kosmetika und Schönheitsprodukte mit einer dynamischen und ständig wachsenden Industrie. Das Land ist bekannt für seine natürlichen Inhaltsstoffe und sein Schönheitsbewusstsein, was es zu einem der führenden Länder in der Kosmetikbranche macht.

 

Die brasilianische Regierung unterstützt die Entwicklung von Biotechnologien durch Forschungs- und Innovationspolitik, steuerliche Anreize und öffentlich-private Partnerschaften. Auch internationale Kooperationen werden gefördert, um den Wissenstransfer und die Entwicklung neuer Technologien zu unterstützen.

 

Ansprechpartner

Ein vielfältiges Team von Experten für Internationalisierung

Unsere kollektive Stärke beruht auf individueller Leidenschaft. Und genau das ist es, was uns bei jedem einzelnen Projekt antreibt.

KONTAKT

Siegburger Str. 231, 50679 Cologne, Germany
✉ info@mv-altios.de
☎ +49 221 880 408 18

Italy Team- Maier Vidorno Altios

Wie können wir helfen?

Sie wollen sich im Ausland niederlassen? Sie wollen Ihr Unternehmen erweitern und ausbauen? Benötigen Sie Beratung und Unterstützung vor Ort?

KONTAKT

Condominio Edificio P B K
Rua Cap. Antônio Rosa, 376 – Jardim
Paulistano
São Paulo – SP, 01443-010

Entdecken Sie
neue Märkte

Wir sind in Ihrer Nähe und noch näher an lhren Bedürfnissen

Amerikas

Kanada

USA

Mexiko

Brasilien

EMEA

Frankreich

Großbritannien

Spanien

Italien

Polen

Tschechien

VAE